Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Mehr Wissen: Grundlagenlehrgang Energieeffiziente Gebäudeplanung der Architektenkammer Rheinland-Pfalz


Architekten, Bauingenieure und Bauphysiker profitieren von regelmäßigen Fortbildungen. Wegen der verschärften Energieeinsparverordnung (EnEV) und den Klimaschutzplänen der Bundesregierung ist das Thema der energieeffizienten Gebäudeplanung derzeit in aller Munde. Interessenten können ihr Wissen dazu ab März bei einer Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammer Rheinland-Pfalz auf den neusten Stand bringen.

Der Grundlagenlehrgang Energieeffiziente Gebäudeplanung umfasst die technisch, rechtlich und wirtschaftlich notwendigen Kenntnisse für das energieeffiziente Planen und Bauen im Neubau und Gebäudebestand. Im Zentrum der Schulung stehen die energieeffiziente Gebäudehülle und Gebäudetechnik. Der Lehrgang behandelt zudem die wesentlichen Aspekte der Bauphysik, der Bilanzierung, der relevanten Verordnungen und Normen sowie des Gebäudemanagements.

Wie man energieeffizient baut, zeigt das Bauunternehmen Matthias Ruppert unter anderem mit dem Landauer Neubauprojekt Parc Centrale „DIE RESIDENZ AM EBENBERG“: Als Referenzobjekt und erfolgreichem Beispiel zukunftsorientierten Bauens zieren die beiden 2016 fertig gestellten KfW-40-Effizienzhäuser den Veranstaltungsflyer der Architektenkammer Rheinland-Pfalz.

Termine:
17.03.2017 - 29.06.2017
10.00 Uhr - 17.30 Uhr bzw. 9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort und Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Alle Informationen und das vollständige Programm entnehmen Sie bitte den Seiten der Architektenkammer Rheinland-Pfalz.